Ausbildungsfolien: Türöffnung - Forcible Entry

Schließtechnik. Öffnungstechniken. Zerstörungsfreier und nicht zerstörungsfreier Werkzeugeinsatz

von Christopf Linde, Bernd Dittrich


ISBN-13: 978-3-609-62315-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: CD-ROM
Medium: CD/DVD

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Feuerwehr ist immer wieder gefordert, sich Zugang zu fremden Objekten, wie z. B. Wohnungen, zu verschaffen, sei es dass sie selbst gerufen wird oder als Unterstützung von Polizei und Rettungsdienst dient. Dem steht entgegen: Steigendes Sicherheitsbewusstsein und die zunehmende Angst vor Einbrüchen führen dazu, dass Wohnungen immer aufwendiger verriegelt werden und damit die Anforderungen an eine fachgerechte Öffnung immer weiter steigen. Die Feuerwehr ist dieser Entwicklung nur gewachsen, wenn sie sich durch geeignete Fortbildungsmaßnahmen auf dem Laufenden hält.

Die CD-ROM „Türöffnung - Forcible Entry“ bietet eine kurze Einführung in die taktischen und rechtlichen Grundlagen. Anschließend werden die unterschiedlichen Vorgehensweisen sowohl bei der nicht zerstörungsfreien wie bei der zerstörenden Öffnungstechnik vorgestellt. Außerdem wird auf die weiter zunehmende Technik der elektronischen Schließsysteme und auf unterschiedliche Fenstersysteme eingegangen. Praktische Anwendungsfälle werden beschrieben und in bildlicher Form dargestellt sowie durch zahlreiche Videos angereichert. Die CD bietet eine leicht verständliche Darstellung der derzeit am häufigsten anzutreffenden Verriegelungstechniken und daraus abgeleitet die Beschreibung der jeweils richtigen Öffnungstechniken und der dazu notwendigen Werkzeuge.


ISBN-13: 978-3-609-62315-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: CD-ROM
Medium: CD/DVD

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen
  • Schließtechnik
  • Öffnungstechniken
  • Zerstörungsfreier Werkzeugeinsatz
  • Nicht zerstörungsfreier Werkzeugeinsatz
  • Anhang

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-609-62315-3
978-3609623153
EAN-13: 9783609623153