Brennpunkte

Einsätze der Feuerwehr Nürnberg von den Achtzigern bis heute

von Tilmann Grewe


ISBN-13: 978-3-95400-089-0
Schriftenreihe: Bilder der Feuerwehr
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Sutton Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 128 Seiten, mit 200 Farbabbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

22,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die fast 1.000 Männer der fünf Berufsfeuerwehr-Wachen bzw. der 18 Freiwilligen Feuerwehren im Stadtgebiet Nürnberg bekämpfen nicht nur Brände. Bei rund 6.300 Einsätzen im Jahr schneiden sie auch Unfallopfer aus Fahrzeugen, retten Tiere, bergen Tote, sichern gefährliche Chemikalien oder radioaktives Material.

Tilmann Grewe begleitet diese gefährliche Arbeit seit einigen Jahren aus nächster Nähe: als Polizeireporter der Nürnberger Zeitung sowie in seiner Freizeit als Fotograf. Für dieses Buch hat der seit fast drei Jahrzehnten tätige Journalist und Autor rund 200 außergewöhnliche, größtenteils unveröffentlichte Fotografien aus dem Bildarchiv der Feuerwehr Nürnberg zusammengestellt. Die eindrucksvollen Aufnahmen erinnern an Ereignisse, die seit Anfang der 1980er-Jahre in Nürnberg für Schlagzeilen gesorgt haben: den Lokschuppen-Brand, die verheerende Gasexplosion in der Schlüsselfelder Straße, das Feuer im Turm der Christuskirche oder den Flugzeugabsturz im Kraftshofer Forst. Den Leser erwartet eine packende Bilderreise durch drei Jahrzehnte Feuerwehrgeschichte.


ISBN-13: 978-3-95400-089-0
Schriftenreihe: Bilder der Feuerwehr
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Sutton Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 128 Seiten, mit 200 Farbabbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-95400-089-0
978-3954000890
EAN-13: 9783954000890