Leseproben & Dokumente

Die Roten Hefte, Gerätepraxis kompakt, Heft 403 - Halligan-Tool

von Björn Liedtke


ISBN-13: 978-3-17-022665-4
Schriftenreihe: Die Roten Hefte, Gerätepraxis kompakt, Heft 403
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Kohlhammer Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Umfang / Format: 88 Seiten, mit 52 Abbildungen und 3 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

8,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Halligan-Tool ist ein Kombinationswerkzeug, das aus den USA stammt und inzwischen auch von vielen deutschen Feuerwehren z. B. zur Schaffung von gewaltsamen Zugängen, Durchdringung von Verglasungen oder bei der Technischen Hilfeleistung eingesetzt wird.

Das Heft der Reihe "Die Roten Hefte/Gerätepraxis kompakt" stellt die verschiedenen Varianten des Halligan-Tools sowie geeignete Hilfsmittel ausführlich vor und gibt praxisbezogene Hinweise und Tipps für die Anwendung bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen.


ISBN-13: 978-3-17-022665-4
Schriftenreihe: Die Roten Hefte, Gerätepraxis kompakt, Heft 403
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Kohlhammer Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Umfang / Format: 88 Seiten, mit 52 Abbildungen und 3 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einleitung
  • Beschreibung
  • Ergänzende Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Einsatzkombination
  • Türöffnungsprozeduren
  • Aufbrechen von Vorhängeschlössern
  • Garagentore aufbrechen
  • Entfernen von Verbindungen
  • Durchdringen von Verglasungen
  • Durchdringungen von Leichtbauwänden
  • Anwendungen für die technische Hilfe
  • Motorhauben öffnen
  • Frontscheiben entfernen
  • Entfernen von Verkleidungen
  • Gasdruckdämpfer aushebeln
  • Freilegen verdeckter Bereiche
  • Weitere Verwendungsmöglichkeiten
  • Sicherheitshinweise
  • Hinweise zur Aus- und Fortbildung
  • Hinweise zur Wartung
  • Schlusswort

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-17-022665-4
978-3170226654
EAN-13: 9783170226654