Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen

Grundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter

von Michael Ebner, Kerstin Klode, Siegfried Paul, Thomas Sakschewski

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-410-24278-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete und erweiterte Auflage 2014
Umfang / Format: 278 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

39,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Praxisleitfaden zu Sicherheitskonzepten jetzt in 2. Auflage!

Mit der dynamischen Entwicklung traditioneller und neuer Veranstaltungsformate nehmen auch die organisatorischen, rechtlichen und technischen Anforderungen an die Veranstalter, Betreiber, aber auch an die involvierten Mitarbeiter von Behörden, Ämtern, Polizei, Rettungsdiensten, Ordnungs- und Sanitätsdiensten zu.

Der Praxisleitfaden "Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen" gibt Anleitung, wie man die Gefährdungssituation einer Veranstaltung im Vorfeld richtig beurteilt und zeigt auf, wie daran ausgerichtet ein passendes Sicherheitskonzept aufzustellen ist. Der Leitfaden bietet eine übersichtliche und praxisnahe Einführung in das Thema Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen. Neben der umfassenden Grundlagendarstellung enthält der Praxisleitfaden nützliche Werkzeuge zur Aufstellung eines Sicherheitskonzeptes. Weiterführende Exkurse geben außerdem wertvolle Einblicke in die aktuelle Praxis und Rechtsprechung.

Dieser Beuth Praxisband behandelt u.a. folgende Aspekte der Veranstaltungsplanung:

  • Einordnung und Bewertung von Risiken unterschiedlicher Veranstaltungstypen
  • Qualifikation und Kommunikation aller Beteiligten
  • Position und Bedeutung von Sicherheitskonzepten in den verschiedenen Phasen der Veranstaltungsplanung und -durchführung

Für die zweite Auflage wurden alle Kapitel inhaltlich aktualisiert, mehrere davon deutlich erweitert und ein neues Kapitel "Wechselwirkungen zwischen Veranstaltungsplanung und Sicherheit" ergänzt. Es werden außerdem bereits Aspekte der neuen, noch nicht verabschiedeten MVStättV berücksichtigt.

Aus dem Inhalt

  • Typisierung von Veranstaltungen
  • Die rechtliche Situation
  • Aufbau und Inhalt eines Sicherheitskonzepts
  • Überwachung und Umsetzung des Sicherheitskonzepts
  • Übersicht zum aktuellen Forschungsstand zur Besuchersteuerung
  • Wechselwirkungen zwischen Veranstaltungsplanung und Sicherheit
  • Informationsmanagement

Zusartzmaterial online:
In der Beuth Mediathek können Sie kostenlos ein Übersichts-Formular zur Typisierung von Veranstaltungen abrufen, das wahlweise online ausgefüllt oder zur Bearbeitung ausgedruckt werden kann.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-24278-9
978-3410242789
EAN-13: 9783410242789