Notfälle in Schulen

Prävention, Intervention und Nachsorge

von Harald Karutz


ISBN-13: 978-3-938179-61-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Stumpf & Kossendey Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 286 Seiten, mit 24 Tabellen und 5 Grafiken, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

16,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

School Shootings wie in Erfurt, Emstetten, Winnenden und Ansbach erregen die mediale Aufmerksamkeit. Doch nicht nur diese Ereignisse erfordern eine spezielle notfallpsychologische Hilfeleistung für die Betroffenen. Auch ein Schulbusunfall, Gewalt unter Schülern oder der Herzinfarkt eines Lehrers stellen für alle Beteiligten eine enorme Belastung dar.

Dr. Harald Karutz, einer der beiden Leiter des Notfallpädagogischen Instituts und selbst psychosozialer Notfallhelfer, hat sich drei Jahre lang intensiv mit diesem Thema befasst. In "Notfälle in Schulen" vermittelt er sein fundiertes Wissen zu Prävention, Intervention und Nachsorge. Außerdem gibt er Seelsorgern, Psychologen und Lehrern nützliche Materialien wie Musterbriefe, Checklisten, Internetadressen und Literaturtipps an die Hand.


ISBN-13: 978-3-938179-61-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Stumpf & Kossendey Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 286 Seiten, mit 24 Tabellen und 5 Grafiken, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-938179-61-1
978-3938179611
EAN-13: 9783938179611