RID 2017

Offizieller Text mit RID-Änderungsübersicht

von Klaus Ridder, Jörg Holzhäuser


ISBN-13: 978-3-609-61958-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 16. Auflage 2017
Umfang / Format: 1422 Seiten, Kartoniert, mit CD-ROM (Einzelplatzlizenz)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

68,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

RID 2017 - für den Transport von Gefahrgut per Eisenbahn

Wenn Sie für den Transport von gefährlichen Gütern mit der Eisenbahn verantwortlich sind, müssen Sie das RID in der jeweils geltenden Fassung anwenden. Das RID 2017 tritt im Januar 2017 in Kraft. Die Übergangsfrist für das RID 2015 endet am 30.06.2017. Sie müssen das RID 2017 also spätestens am 01.07.2017 anwenden!

Damit Sie die neuen Vorschriften im RID 2017 leicht umsetzen können, haben unsere Autoren die Änderungen funktionsbezogen zusammengestellt. Je nachdem, ob Sie Absender, Hersteller, Verlader usw. sind: Sie können die für Sie zutreffenden Neuerungen sofort finden.
Außerdem sind die Änderungen gegenüber dem RID 2015 im Text grau hinterlegt und so besonders hervorgehoben.

Das Buch gibt Ihnen Antworten auf die Fragen:

  • Wer hat welche Pflichten in der Gefahrgutbeförderung?
  • Wie sehen die Anforderungen an Kennzeichnung, Dokumentation und Beförderungsdurchführung aus?
  • Welche Anforderungen an die Sicherung der Gefahrguttransporte sind zu beachten?

ISBN-13: 978-3-609-61958-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 16. Auflage 2017
Umfang / Format: 1422 Seiten, Kartoniert, mit CD-ROM (Einzelplatzlizenz)
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • RID 2017
  • Übersicht anwendbarer RID-Sondervereinbarungen
  • anwenderbezogene Übersicht der RID-Änderungen 2017
  • umfangreiches detailliertes Stichwortverzeichnis
  • RID, GGVSEB, RSEB und weiteren Vorschriften auf CD-ROM

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-609-61958-3
978-3609619583
EAN-13: 9783609619583