Leseproben & Dokumente

Standard-Einsatz-Regeln: Massenanfall von Verletzten und Erkrankten (MANV)

von Thomas  Tremmel, Ulrich   Cimolino, Arvid   Graeger, Frank  Naujoks


ISBN-13: 978-3-609-69798-7
Schriftenreihe: Standard-Einsatz-Regeln
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 82 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

19,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Leitfaden für Standard-Einsatz-Regeln zum Massenanfall von Verletzten und Erkrankten (MANV)

Einsätze mit zahlreichen Verletzten oder Erkrankten sind zwar selten, aber sie können, zum Beispiel bei Busunfällen, Bränden in ausgedehnten Objekten, Massenkarambolagen oder Unfällen mit Schienenfahrzeugen, überall und jederzeit eintreten. Um solche "MANV-Lagen" dennoch meistern zu können und genügend Helfer zu haben, werden oft großflächig die Feuerwehren der Umgebung nachalarmiert. Sind sie vor Ort, brauchen sie klare Konzepte, wo sie anpacken können und was zu tun ist – und gut vorbereitete Standard-Einsatz-Regeln. Das neue Buch liefert Ihnen die Hintergründe und Bausteine dafür.

Das Kernproblem für die Helfer ist die große Zahl an zu versorgenden Patienten und Betroffenen – sie müssen gesichtet, erfasst, gemäß dem Schweregrad ihrer Verletzungen in Kategorien eingeteilt und entsprechend „kanalisiert“ werden. Schwerer Verletzte müssen transportfähig gemacht und mit den knappen Rettungsmitteln in ein für sie geeignetes Krankenhaus transferiert werden. Leichtverletzte werden in der Regel vor Ort behandelt/betreut/begleitet.

Um solche "MANV-Lagen" meistern zu können und genügend Helfer zu haben, werden oft großflächig die Feuerwehren der Umgebung nachalarmiert. Sind sie vor Ort, brauchen sie klare Konzepte, wo sie anpacken können und was zu tun ist. Und sie brauchen gut ausgearbeitete Standard-Einsatz-Regeln, an die sich alle Einsatzkräfte halten müssen. Das neue Buch liefert Ihnen die Hintergründe und Bausteine für das Erstellen solcher Standard-Einsatz-Regeln.

Was vorgeplant werden kann, sollte auch vorgeplant werden: so z.B. Kommunikationswege, Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, Ausbildung oder Übungen. Empfohlen wird die Verwendung vorbereiteter Checklisten für alle Aufgabenbereiche, auf denen im Einsatz nur noch die Erledigung der jeweiligen Aufgabe abgehakt wird. Im Einsatz selbst sind zahlreiche Aufgaben zu organisieren. Dazu zählen: Erkundung der Lage, Aufbau eines Behandlungsplatzes, Patientenablage, Transportorganisation, Strukturierung der Einsatzstelle etc.

Damit Ihre Einsatzkräfte dies professionell organisieren und in geregelte Bahnen lenken können, finden Sie in diesem Leitfaden praxisorientierte Handlungshilfen zur Vorbereitung und Erfüllung dieser Einsatzaufgaben.


ISBN-13: 978-3-609-69798-7
Schriftenreihe: Standard-Einsatz-Regeln
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 82 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-609-69798-7
978-3609697987
EAN-13: 9783609697987