Zwischen Blaulicht, Leib und Seele

von Thomas Stepan


ISBN-13: 978-3-932750-56-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2001
Verlag: Stumpf & Kossendey Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Umfang / Format: 424 Seiten, 94 Abbildungen und Grafiken, 18 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

29,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Speziell auf die Belange des Rettungsdienstes ist dieses Werk zugeschnitten, das klar verständlich die Grundlagen der Psychologie im Rahmen des Rettungswesens vermittelt. Sein Ziel ist es, Rettungsdienstmitarbeiter dazu anzuregen, die seelischen und sozialen Komponenten im Sinne psychosomatischen Denkens mit einzubeziehen. Dabei ist die ganzheitliche Wahrnehmung des Patienten zentral.

Das Buch klärt deshalb über das Zusammenspiel von Psyche und Körper auf, bezieht dieses auf die Wahrnehmung von Krankheit und Verletzung und leitet daraus zentrale Regeln für die Gesprächsführung und Versorgung im Rettungsdienst ab. Neben den Bedürfnissen von Notfallpatienten widmet sich das Einführungswerk aber auch den psychischen Bedürfnissen von Angehörigen und vom Rettungsdienstpersonal selbst. Zusätzlich wird ein Blick auf Entwicklungen in der Traumatherapie und auf Psychopharmaka geworfen.


ISBN-13: 978-3-932750-56-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2001
Verlag: Stumpf & Kossendey Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Umfang / Format: 424 Seiten, 94 Abbildungen und Grafiken, 18 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-932750-56-4
978-3932750564
EAN-13: 9783932750564