Gefahrgutrecht aktuell

Vorschau auf ADR/RID/ADN 2023

von Jörg Holzhäuser

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage, Ende Mai 2022. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-609-20476-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 11. Auflage 2022
Umfang / Format: ca. 190 Seiten, Kartoniert, mir Download-Angebot
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

34,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

ADR, RID, ADN: Schon heute wissen, was ab 2023 Gefahrgutrecht ist!

Das Gefahrgutrecht ist eine Dauerbaustelle: Vorschriften werden ersetzt, ergänzt, gestrichen, umformuliert, Vorgaben eingearbeitet...

Gefahrgutrecht aktuell sagt Ihnen schon heute präzise, was sich in den ADR-, RID- und ADN-Bestimmungen genau ändert und was ab 2023 neue Vorschrift ist! So können Sie beizeiten die Weichen stellen, Ihre Unterlagen umstellen und Extrakosten vermeiden.

Und das auf eine absolut übersichtliche Art und Weise:

  • Sie sehen in den betroffenen Originaltexten auf einen Blick, was in den Bestimmungen von ADR, RID und ADN jetzt noch steht, was gestrichen wird (Durchstreichung) und was neu in die Texte hineinkommt (Unterstreichung).

  • Für höchste Aktualität und Verlässlichkeit sorgt die Tatsache, dass auch noch die Dokumente und Beschlüsse der März-Sitzung 2020 der Gemeinsamen Tagung sowie der März-Sitzung 2022 der Gemeinsamen Tagung sowie der Mai-Sitzung der WP 15 und des RID-Fachausschusses berücksichtigt werden.

Dazu kommen Insider-Hinweise und Kommentierungen aus erster Hand.

  • Sie erläutern Ihnen die Hintergründe und sagen Ihnen, was der praktische Sinn der jeweiligen Änderung ist und worauf sie beruht - d.h., welche Arbeiten der internationalen Gremien und welche Dokumente dahinter stehen.
  • So kennen Sie die Zusammenhänge, und so können Sie die Änderungen und ihre Auswirkungen auf die Praxis sehr viel besser einordnen als bei bloßen Auflistungen der vorgesehenen Änderungen.
  • Im Fokus stehen dabei nicht nur die Änderungen für den Straßen- (ADR 2023) und Schienentransport (RID 2023) von Gefahrgütern, sondern auch für den Gefahrgut-Transport per Binnenschiff (ADN 2023).

Die Reihenfolge der Änderungshinweise entspricht der Abfolge in den Regelwerken. Wegen des begrenzten Umfangs wurden Änderungen redaktioneller Art, die sehr viele Absätze der Vorschrift in gleicher Weise betreffen, am Ende des Buches zusammengefasst.

Aus dem Inhalt

  • Überblick über den aktuellen Rechtsstand im Gefahrgutrecht (Kapitel 1)
  • Arbeiten der internationalen Gremien und verwendete Dokumente (Kapitel 2)
  • die Neuerungen und Änderungen für ADR/RID/ADN 2023 zum Teil im Kontext der Originaltexte (Kapitel 3) mit Hinweisen und Erläuterungen zu zahlreichen Stoffeinträgen, Begriffsbestimmungen, Sondervorschriften, Übergangsregelungen und Verpackungs- und Kennzeichnungsvorschriften
  • konzentrierte Hinweise zu den verkehrsträgerspezifischen Neuerungen und Änderungen für den Verkehrsträger Binnenschifffahrt ADN 2023 (Kapitel 4)

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-609-20476-5
978-3609204765
EAN-13: 9783609204765