Die Roten Hefte, Heft 90 - Massenanfall von Verletzten

von Jochen Rühle, Jörg Rühle

Vorbestellung

Dieses Rote Heft erscheint im 2. Halbjahr 2020, Preis ca. 13 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-17-037770-7
Schriftenreihe: Die Roten Hefte, Heft 90
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Kohlhammer Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2020
Umfang / Format: 123 Seiten, mit 68 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

13,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Zur Bewältigung eines "Massenanfalls von Verletzten" bedarf es einer optimalen Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst. Der Einheitsführer der ersteintreffenden Feuerwehr muss hier oft grundlegende Entscheidungen treffen, die über einen erfolgreichen Einsatzverlauf mitentscheiden. Deshalb ist es zwingend erforderlich, die Arbeitsweise der beteiligten Rettungskräfte zu kennen und zu verstehen.

Dieses Rote Heft stellt die Begrifflichkeiten, die rechtlichen Voraussetzungen sowie die grundsätzlichen Abläufe bei einem Massenanfall von Verletzten vor und gibt wichtige Hinweise für die Vorgehensweise der ersteintreffenden Feuerwehreinheiten.

Aus dem Inhalt

  • Massenanfall von Verletzten - Was ist das?
  • Begriffe
  • Ausbildung im Sanitäts- und Rettungsdienst
  • Aufgaben der Feuerwehr im Management bei MANV
  • Ablauf aus Sicht der Feuerwehr
  • Schnellübersicht der Einsatzmaßnahmen
  • Anhang
  • Abkürzungsverzeichnis

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-17-037770-7
978-3170377707
EAN-13: 9783170377707