Leseproben & Dokumente

Pflichtenheft Gefahrgutrecht

Aufgabenkatalog zur Vermeidung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten

von Jörg Holzhäuser, Kerstin Lenz, Joachim Schünemann


ISBN-13: 978-3-609-69639-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 7. Auflage 2017
Umfang / Format: 108 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Gefahrguttransporte müssen heute unter hohem Zeit- und Kostendruck erbracht werden. "Just in Time" und "Auslagerung (Outsourcing)" kennzeichnen die Wettbewerbssituation. Durch diesen Druck kann es zu Unklarheiten und Unsicherheiten kommen, was das Risiko erhöht. Über allem liegt der ständige Kontrolldruck. Um Probleme zu vermeiden, ist darum eine klare Aufgabenbeschreibung und Verantwortungszuweisung ein wichtiger Schritt.

Diesen Schritt ermöglicht das Pflichtenheft Gefahrgutrecht. Es führt in wenigen Stufen zur Festschreibung und Abgrenzung von Verantwortlichkeiten der Verkehrsträger Straße, Schiene, See und Luft. Für die eigene Orientierung erfährt man im ersten Teil, wie beispielsweise Verlader, Versender und Beförderer in ihren Konstellationen juristisch zu bewerten sind. Damit ist das Nachschlagen im Pflichtenkatalog möglich, in dem jede handelnde Person genau findet, was sie zu tun (oder lassen!) hat. Abschließend sind ausgewählte Rechtstexte aus dem Ordnungswidrigkeiten- und Luftrecht auszugsweise aufgenommen, die in der Gefahrgutpraxis üblicherweise nicht sofort greifbar sind. Mit diesen Inhalten ist es möglich, für die beteiligten Personen maßgeschneiderte Verantwortungsprofile zu erarbeiten und so Risiken zu verringern.

Die neue Auflage dieses Pflichtenheftes war erforderlich wegen Änderungen in:

  • ADR/RID 2017
  • RSEB 2017
  • IMDG-Code 38. Amendment
  • IATA-DGR 2017

ISBN-13: 978-3-609-69639-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: ecomed Verlag
Ausgabe: 7. Auflage 2017
Umfang / Format: 108 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-609-69639-3
978-3609696393
EAN-13: 9783609696393